StartAllgemein

Allgemein

Opel setzt Exportoffensive fort: Rückkehr nach Japan

Rüsselsheim (ots) - - Comeback in Japan im kommenden Jahr - Start mit drei Modellen: Corsa(1), Combo Life und Grandland X - Start auch mit elektrifizierten Varianten - Weitere Modelle werden folgen - Wachstum durch neue Exportmärkte ist Kern des PACE!-Plans Mit der Rückkehr nach Japan setzt Opel seine Exportoffensive in einem weiteren wichtigen Markt fort. Vom kommenden Jahr an wird die Marke mit dem Blitz zunächst mit drei Modellen an den Start gehen: Dem Bestseller Corsa, der in Japan möglicherweise einen anderen Namen bekommen wird, dem multifunktionalen Hochdachkombi Combo Life und dem kompakten Erfolgs-SUV Grandland X. Weitere Modelle werden folgen. "Der japanische Automarkt ist einer der größten weltweit. Opel genießt dort als deutsche Marke einen hervorragenden Ruf. Deshalb ist unsere Rückkehr nach Japan ein sehr wichtiger Schritt, um unsere profitablen Exporte erheblich zu steigern - so wie wir es im PACE!-Plan versprochen haben. Opel wird global - unser Comeback...

Abgasskandal 2.0 – Befindet sich die Automobilbranche vor dem größten Beben der Neuzeit?

Köln (ots) - "Ein Billionenschaden und hunderte Millionen weitere betroffene Fahrzeuge im Abgasskandal stehen der Autoindustrie bevor", davon ist Ulf Böse überzeugt. Der Rechtsanwalt und geschäftsführende Partner von Decker & Böse, einer der bundesweit führenden Kanzleien im Abgasskandal, prophezeit der Autobranche das größte Beben der Neuzeit: "Dagegen war der bisher bekannte Abgasskandal nichts." Auffällige Abgasmesswerte bei 29 Autoherstellern und 139 Modellen Mindestens 29 Autohersteller und 139 Modelle weisen aktuell auffällige Abgaswerte auf. Messungen, die eine Manipulation vermuten lassen, betreffen erneut den Volkswagenkonzern, aber auch Daimler, BMW, Opel, Renault, Volvo, Ford, Hyundai, Kia, Peugeot, Citroen, Toyota und Nissan. Die Abgasmessungen wurden vom ADAC und der Deutschen Umwelthilfe durchgeführt. Überraschend sind dabei die sehr unterschiedlichen Reaktionen der Hersteller und des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) auf die Messwerte. Während beispielsweise Opel und Daimler sich teilweise für freiwillige Rückrufe zur Nachrüstung entschieden haben, haben andere Hersteller bis heute noch gar nicht reagiert. Nur in einigen dieser Fälle hat das KBA bereits einen verpflichtenden Rückruf für auffällige Fahrzeuge im Zuständigkeitsbereich des KBA angeordnet. Klare...

Erwartungsgemäßer Start ins neue Geschäftsjahr / Bertrandt veröffentlicht Bericht zum 1. Quartal 2019/2020

Ehningen (ots) - Bertrandt blickt auf das erste Quartal des Geschäftsjahres 2019/2020 zurück. Der Transformationsprozess in der Automobilindustrie führt zu Herausforderungen, bietet Bertrandt aber ebenso die Chance für neue Geschäftsentwicklungen. Die breite strategische Ausrichtung sowie die solide finanzielle Basis bilden ein stabiles Fundament für die Weiterentwicklung des Unternehmens. Der Transformationsprozess in der Automobilindustrie ist weiterhin in vollem Gange. Modellvielfalt und Technologiesprünge in den Bereichen neuer Antriebsformen oder vernetztes und autonomes Fahren stellen die Branche vor Herausforderungen, bieten aber Themenvielfalt und entsprechendes Potenzial für Engineering-Dienstleister. "Die wesentliche Grundlage für eine mittelfristig positive Geschäftsentwicklung ist vor dem Hintergrund der aktuellen Markttrends somit intakt. Im Entwicklungsprozess übernimmt Bertrandt als verlässlicher Partner mit umfassender Lösungskompetenz immer mehr Verantwortung in allen gefragten Disziplinen. Schnittstellenmanagement zwischen neuen und etablierten Partnern sowie Steuerungs- und Projektmanagement-Kompetenz sind zunehmend gefragt", so Markus Ruf, Mitglied des Vorstands Finanzen der Bertrandt AG. Aufgrund der ständig wachsenden Überlagerung von Mobilität und Daten ergeben sich für Bertrandt neben den angestammten Kernkompetenzen auch neue Themen und Leistungen, um die jeweils beste Lösung...

Engagement für den Schutz von Kindern: R+V-Mitarbeiter werden "Ehrenritter"

Hamburg (ots) - Jubiläum, Geburtstag, Weihnachten - immer wieder finden die Mitarbeiter der R+V-Versicherung einen Anlass, um Spenden für den Verein Aktion Kinder-Unfallhilfe zu sammeln. Für ihr langjähriges Engagement wurden sie nun zu Ehrenrittern ernannt. "Was wäre die Aktion Kinder-Unfallhilfe ohne ihre vielen Unterstützer und Förderer?", fragte Adalbert Wandt, Vorsitzender des Vereins Aktion Kinder-Unfallhilfe e.V., anlässlich der Verleihung des "Ehrenritters 2020". Nur dank ihnen sei der Verein in der Lage, seinen Beitrag zu leisten, um Kinder und Jugendliche im Straßenverkehr zu beschützen und kleinen Unfallopfern über das Erlebte hinwegzuhelfen. Um den zahlreichen Förderern des Vereins ein Gesicht zu verleihen, bedankt sich die Initiative des Straßenverkehrsgewerbes Jahr für Jahr bei Unterstützern und Mitstreitern, die sich in besonderer Weise für die Verkehrssicherheit von Kindern und Jugendlichen einsetzen - mit der Ernennung zum "Ehrenritter". In diesem Jahr wurde dieser Titel nicht an einen Einzelnen verliehen, sondern gleich an ganz viele Ritter: an Vorstand und Belegschaft der R+V-Versicherung. Ob der Verzicht auf Jubiläumszuwendungen, eine Spende statt eines Präsents zum Geburtstag,...

Neueste Ergebnisse aus dem LeasePlan EV Readiness Index 2020

Düsseldorf (ots) - Die Niederlande, Norwegen und Großbritannien sind aktuell die am besten auf Elektromobilität vorbereiteten Länder in Europa. Deutschland landet gleichauf mit Finnland im oberen Drittel. Das ist das Fazit des neuen EV Readiness Index von LeasePlan. Der Index basiert auf den 2019er Zahlen und vier Faktoren, die eine Gesamtwertung für jedes Land ergeben: Elektrofahrzeug-Markt (einschließlich Plug-in-Hybriden), Lade-Infrastruktur, staatliche Anreize und Know-how von LeasePlan über Elektromobilität in den einzelnen Ländern. In der Wertung erreicht Deutschland zusammen mit Finnland 24 Punkte. Die Niederlande und Norwegen kommen mit jeweils 34 auf die höchste Gesamtpunktzahl, und die Schlusslichter im Ranking sind Polen und die Slowakei mit je 11 Punkten. Fast alle Länder im Index haben sich im Vergleich zum Vorjahr verbessert. Dies deutet auf eine erhöhte Bereitschaft für Elektromobilität in ganz Europa hin, auch wenn die einzelnen Länder diese Verbesserungen unterschiedlich schnell umsetzen. Das ist auch der Grund, warum Deutschland die Platzierung vom Vorjahr nicht ganz halten konnte und um einen Punkt nach unten gerutscht ist....

Kfz-Gewerbe spendet für Off Road Kids

Bonn (ots) - Die Off Road Kids Stiftung freut sich über eine Spende des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK). Anlässlich der Jahrespressekonferenz des Verbands am 12. Februar in Berlin übergab ZDK-Präsident Jürgen Karpinski einen Scheck in Höhe von 2.500 Euro an Ines Fornaçon, Leiterin der Berliner Streetwork-Station der Stiftung. In den fünf Streetwork-Stationen in Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln und Dortmund helfen Straßensozialarbeiter jungen Menschen im Straßen- und Obdachlosenmilieu seit 1993 erfolgreich bei der Suche nach der individuell bestmöglichen, tragfähigsten Lebensperspektive. Darüber hinaus haben von ihren Familien entkoppelte junge Menschen die Möglichkeit, per Online-Beratung über sofahopper.de mit erfahrenen Streetworkern Kontakt aufzunehmen. "Wir freuen uns sehr über die Unterstützung", sagte Ines Fornaçon. "Jede Spende unterstützt unsere Arbeit für Jugendliche und junge Erwachsene, die obdach- oder wohnungslos sind, auf der Straße leben und solche, die in Gefahr sind dorthin abzudriften." "Diese Arbeit der Off Road Kids Stiftung kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden", betonte ZDK-Präsident Karpinski bei der Scheckübergabe. Jeder Schritt, der das Leben hilfsbedürftiger Kinder...

Foto- und Fahrradkulturwettbewerb 2020 mit starken Beiträgen

Berlin/Krefeld (ots) - "Unterwegs" - unter diesem Motto suchte der Deutsche Fahrradpreis die besten Fotos, Videos, Lieder und Texte. Nun stehen die Gewinner des Foto- und des erstmals vergebenen Fahrradkulturwettbewerbs 2020 fest. Der bayrische Profifotograf Wolfgang Kronwitter überzeugte mit einem Mountainbike-Outdoorbild unter dem Titel "Unterwegs mit best Buddys". Einig war sich die Jury auch bei dem Lied "Von Hamburg bis zum Meer" von Nico Suave, Tonbandgerät, Chefboss und Cäthe, das für die Radkampagne "Fahr ein schöneres Hamburg" geschrieben wurde. Kronwitter kann sich über ein E-Bike von Corratec freuen und die Stadt Hamburg wird als Sieger beim Fahrradkulturwettbewerb ausgezeichnet. Beide nehmen am Donnerstag, den 27. Februar 2020 den Preis auf der Abendveranstaltung des Deutschen Fahrradpreises in Essen entgegen. Fotowettbewerb Der zweite Platz geht an den tandemfahrenden Globetrotter Niko Kroeger, der mit der Kamera die Morgenstimmung in der omanischen Wüste einfing. Er gewinnt ein Trekkingrad von Rabeneick. Den dritten Platz sichert sich Alexander Dacos mit einer Schwarz-Weiß-Fotografie von einem Radfahrer im Schneegestöber. Dacos kann sich über ein...

Preise an den Tankstellen nur leicht gesunken / Kräftiger Rückgang der Rohölnotierungen

München (ots) - Die Spritpreise an den Tankstellen sind gegenüber der Vorwoche leicht gesunken. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im Bundesmittel 1,378 Euro, das sind 0,1 Cent weniger als in der Vorwoche. Diesel verbilligte sich um 0,3 Cent auf durchschnittlich 1,240 Euro je Liter. Dies ist der fünfte wöchentliche Preisrückgang in Folge. Bemerkenswert ist die Entwicklung am Rohölmarkt. In den letzten drei Wochen fiel der Preis für ein Barrel der Sorte Brent um circa zehn Dollar auf aktuell rund 54 Dollar. Günstiger war Rohöl zuletzt im Dezember 2018. Im selben Drei-Wochen-Zeitraum sanken die durchschnittlichen Kraftstoffpreise nur um rund drei Cent bei Benzin und rund fünf Cent bei Diesel. Trotz des derzeit eher schwachen Euros besteht hier das Potenzial für einen deutlich stärkeren Preisrückgang an den Tankstellen. Der ADAC empfiehlt Autofahrern, vor dem Tanken die Preise zu vergleichen. Wer die teilweise erheblichen Preisunterschiede zwischen verschiedenen Tankstellen und Tageszeiten nutzt, spart bares Geld und stärkt zudem den Wettbewerb zwischen den Anbietern....
rec custom - Category Template
Aktuelle Auto News